Isabella Chludzinski

Ausbildung:

Klavierunterricht seit dem siebten Lebensjahr, Studium Musikerziehung und Querflöte, Schlesische Universität Kattowitz, Studium Blockflöte, Früh- und Grundausbildung, Uni Koblenz

Lehrtätigkeit:

Musikpädagogin seit 1987

künstlerische Tätigkeit:

Orgelspiel zu kirchlichen Anlässen

Sonstiges:

Mir liegt es besonderer am Herzen, dass Musik und das gemeinsameMusizieren in den Alltag des Kindes und dessen Familie integriert wird. Schon der griechische Philosoph Platon sprach der Musik eine große Bedeutung in der Erziehung zu. Aus diesem Grund habe ich als Schwerpunkt meiner Tätigkeit die Arbeit mit den Kindern von klein auf (Eltern-Kind Kurse -0 bis 4 Jahre, MFE – 4 bis 6 Jahre, MGA – 6 bis 8 Jahre und Instrumentalunterricht bei Kindern ab ca.5 Jahren) gewählt.

Instrumente:Blockflöte,Querflöte, Klavier, MG-Musikstarter
Unterrichtsorte:Bad Neuenahr, Grafschaft-Ringen, Königsfeld