Monika Recker-Johnson

Ausbildung:

Erster Cellounterricht an der städtischen Musikschule in Braunschweig. Studium der Instrumentalpädagogik an der Pfälzischen Musikakademie in Speyer, Barockcellostudien bei Christine Kyprianides, Kammermusikunterricht an der Universität Mainz.

Lehrtätigkeit:

Cellolehrerin an den städtischen Musikschulen Schwetzingen und Ladenburg. Aufbau des Jugendsinfonieorchesters der Schwetzinger Musikschule. 2005 Gründung des Sinziger Cellostudios, Leitung von Celloensembles und Kammermusikworkshops.

künstlerische Tätigkeit:

Solocellistin beim Bruchsaler Kammerorchester, Sonatenabende, Mitwirkung in zahlreichen Kammermusikprojekten, z.Zt. Klaviertrio TreFonti.

Instrumente:Violoncello
Unterrichtsorte: Sinzig, Bad Neuenahr-Ahrweiler